@2019 by Isa Weichselgartner

Eure Freie Trauung avec moi!

Ihr seid verlobt - Herzliche Glückwünsche und willkommen auf Wolke 7!

Alles, was jetzt passiert ist wahnsinnig aufregend und berauschend - ihr werdet Euch Euer ganzes Leben an Eure Hochzeit und die damit verbundene Vorbereitungszeit erinnern und ich bin stolz, ein Teil davon werden zu dürfen.

Ich bin Isabelle Weichselgartner, Eure freie Traurednerin und Rednerin für Baby-Willkommensfeiern sowie "Traufen" in ganz Baden-Württemberg, schwerpunktmäßig im Raum Stuttgart und Tübingen/Reutlingen, Baden-Baden sowie in Rheinland-Pfalz, Bayern oder auch im Ausland in den schönsten Hochzeitslocations der Welt.

Seit vielen Jahren bin ich, neben meinem Job als Radiomoderatorin (SWR, bigFM, Radio Ton) und Radioredakteurin, als hoffnungslos romantisch-veranlagte Traurednerin tätig. Damit gehöre ich zu den wenigen Rednern, die sich nicht nur zur freien Rede berufen fühlen, sondern "das Wort" von der Pike auf gelernt haben. Darüber hinaus habe ich Allgemeine Rhetorik an der Eberhard Karls Universität Tübingen studiert.

Ich bin die richtige Rednerin für Euch, wenn Ihr jemanden sucht, der Reden-Profi ist, dazu empathisch, freundlich, lustig und Euch keine Rede "von der Stange" liefern wird. Jede Rede ist individuell, ich verwende nicht immer wieder die gleichen langweiligen Zitate, die man auf dem Standesamt zu hören bekommt. Ich mache Eure Trauung zu etwas ganz Besonderem, ohne mich dabei selbst zu wichtig zu nehmen. Das Wichtigste für mich seid Ihr als Paar, Eure Geschichte und wie Ihr Eure freie Zeremonie gestalten möchtet, welche Elemente und vielleicht auch Hochzeitsrituale Ihr einfließen lassen wollt und ob und wie Ihr Familie und Freunde in die Zeremonie mit einbinden möchtet.

Trauungen auf Englisch sind ebenfalls möglich.

Dabei kommen die allergrößten Komplimente in der Regel nicht von meinen Brautpaaren selbst, sondern von ihren Gästen und anderen Hochzeitsdienstleistern: Erstere fragen mich, "bist du eine Freundin der Braut?" und Letztere sagen "das ist die mit Abstand beste freie Traurede, die ich jemals gehört habe und ich habe schon viele gehört...".
Das klingt selbstbewusst, ich weiß. Aber lasst uns doch einfach mal kennenlernen, denn das Wichtigste für Euch und mich ist, dass wir uns sympathisch sind, schließlich verbringen wir einige Stunden Vorbereitungszeit miteinander, das darf gerne Spaß machen.

Und, Ihr müsst Euch so wohlfühlen, dass Ihr mir, einer quasi fremden Person, Lust habt, Eure Liebesgeschichte zu erzählen. Dabei ist es für mich selbstverständlich, diskret mit all dem umzugehen. Dementsprechend finden nur die Inhalte ihren Weg in die Rede, mit denen Ihr als Paar einverstanden seid.

 



Ich freue mich auf Euch und verbleibe mit herzlichen Grüßen,
Isabelle

PS: Ihr habt weitere Fragen?! Schickt mir eine Mail und ich antworte so schnell wie möglich.